Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften - Hochschule Darmstadt


Masterstudiengang Data Science (M.Sc.)



page last modified on July 10, 2017, at 02:25 PM

Foto: Jens Steingässer




Bewerbungs-News

  • Die Online-Bewerbung zum Wintersemester für die Studienplätze an der Hochschule Darmstadt startete am 10. Mai.
  • Wenn Sie Fragen inhaltlicher oder organisatorischer Art zum Masterstudiengang Data Science haben, dann zögern Sie bitte nicht und wenden sich an Herrn Prof. Dr. Döhler (Homepage) oder Herrn Prof. Dr. Malcherek (Homepage). Ein Blick in die FAQ ist immer empfehlenswert.


Poster DataScience 2017-05-19
Klick aufs Bild für Vergrößerung

Das Masterprogramm "Data Science" ist ein interdisziplinärer Studiengang, der vom Fachbereich Informatik und vom Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt gemeinsam betrieben wird.

Das Masterprogramm startete erstmals im Wintersemester 2016/17 und beinhaltet auch die Variante Dualer Master eines praxisintegrierten Studiums. Nähere Informationen zum dualen Studium finden Sie auf der Seite des Dualen Studienzentrums der h_da. Bei Fragen zur dualen Studiengangsvariante wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Malcherek (Homepage).

Der interdisziplinäre Masterstudiengang Data Science an der Hochschule Darmstadt richtet sich an Studien­interessierte, die eine ausgeprägte Affinität zur Informatik, speziell Computing und Datenbanken, bzw. zur Statistik und Angewandten Mathematik mitbringen.

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben einen Abschluss nach internationalem Standard, der zu wissenschaftlichen Tätigkeiten, zu Führungs­tätigkeiten, zum höheren Dienst sowie zur Promotion befähigt und sie für anspruchsvolle Forschungs-, Entwicklungs- und Führungsaufgaben auf dem Gebiet Data Science qualifiziert. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse bei der Bearbeitung mathematisch, statistisch und informatisch schwieriger und komplexer Probleme sowohl aus der Praxis als auch aus der anwendungs­orientierten Forschung einzusetzen – mit Fokus auf Data Science/Big Data.

Der Studiengang qualifiziert u.a. für folgende berufliche Positionen: Analysten, System­architekten, Consulting und Management, wissenschaftliche Tätigkeiten im fachlichen Kontext.
Eine extrem hohe Nachfrage nach Absolventen im Bereich Data Science / Big Data besteht insbesondere in den Branchen

  • Banken und Versicherungen
  • Handelsunternehmen
  • Unternehmens- und Organisations­beratungen, Markt­forschungs­unternehmen
  • Social Media, Telekommunikation, Online-Handel und Netzwerk­management
  • Bio-, Pharma-, Chemie- und Medizin­industrie
  • Gesundheitswesen
  • Logistik


Das Studienprogramm Data Science

Studienprogramm DataScience
Klick aufs Bild für Vergrößerung
Die BBPO und das Modulhandbuch sind amtlich im Hochschulanzeiger 2017 veröffentlicht.
 
Die für Data Science belegbaren WP-Module des Master­studienganges Informatik sind im OBS beschrieben: Katalog M-I (Teil I)



Die Lehrenden des Master­studienganges Data Science engagieren sich in der Forschung und kooperieren in den beiden Kompetenz­zentren BDCC und CCSOR.