Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften - Hochschule Darmstadt

Aktuelles: Personalia, Termine, Veranstaltungen, ...





Vorschau



Newsticker

Die Lehrveranstaltungen am Fachbereich MN beginnen am 20.4.2020. Genaue Informationen zu Art und Umfang des Angebotes finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf der Homepage / den Stundenplanseiten der Studiengänge. Dies gilt auch für eine mögliche Verschiebung des Enddatums der Vorlesungszeit.

Der regelmäßige Prüfungsbetrieb in Präsenz ist eingestellt. Ersatztermine für die Prüfungen werden so bald als möglich auf der Homepage / den Stundenplanseiten der Studiengänge mitgeteilt.

Bitte sehen Sie derzeit von Anfragen bei einzelnen Dozent*innen ab.

Abschlussarbeiten sollen postalisch abgegeben werden. Ist dies (z.B. aufgrund der Schließung von Copy-Shops) nicht möglich, ist eine elektronische Abgabe per mail an Betreuer*in / Sekretariat / PAV möglich. Die Papierversion muss nachgereicht werden.

Sekretariat, Labore, Fachschaftsraum sowie Lernäume bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Alle Bestimmungen zur Pandemie-Vorsorge an der h_da






Chronik

  • Die MINT-Tagung der MNU für junge Lehrkräfte fand 2020 wieder an der h_da statt.
Termin: 7. März 2020, ab 9 Uhr
 



  • Am 4. Februar wurde Prof. Dr. Andreas Pfeifer im Rahmen eines Festkolloquiums in den Ruhestand verabschiedet.

    Den Festvortrag hielt Michael Horf (Vorstandsmitglied der Degussa Bank AG, Absolvent unseres Diplomstudienganges Mathematik) zum Thema „Smart Business: Wie die Mathematik durch die Digitalisierung das tägliche Leben beeinflusst“.

    In seinem spannenden Vortrag zeigte Herr Horf auf, wie unsere Entscheidungen im Alltag derzeit bewusst oder unbewusst von mathematischen Modellen beeinflusst oder geführt werden. Zudem beleuchtete er anhand von Beispielen, wie Plattformen in Verbindung mit mathematischen Methoden unsere Leben, unsere Arbeiten und die Gesellschaft derzeit verändern und zukünftig weiter verändern werden.
 







  • Das vierte MN-Seminar des Wintersemesters fand am 28.Januar 2020 statt.
    Frau Dana Diezemann (strategische Senior Produkt Managerin bei ISRA VISION) stellte konventionelle und moderne Verfahren zur Dynamiksteigerung bei der Bildaufnahme vor. In ihrem Vortrag „HDR: Die verschiedenen Wege zur hochdynamischen Bildaufnahme“ erklärte sie anhand aktueller Automotive CMOS Bildsensoren den innovativen Pixelaufbau.
 



  • Das dritte MN-Seminar des Wintersemesters fand am 14.Januar 2020 statt.
    Prof. Dr. Romana Piat hielt einen Vortrag über „Korrelation zwischen Einschlussform und elastischen Eigenschaften des Verbundwerkstoffs“. Verbundwerkstoffe mit Poren und Partikeln regulärer und irregulärer Formen wurden mit Finiten Elementen und semianalytischen Methoden modelliert. Die Vortragende diskutierte vergleichend die experimentellen und numerischen Ergebnisse.
 










Page last modified on March 25, 2020, at 09:58 AM