Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften - Hochschule Darmstadt


Masterstudiengang Mathematik für Finanzen, Versicherungen und Management (Business Mathematics) (M.Sc.)



Foto: Christian Heyse (Ausschnitt)

Das Master-Studium "Mathematik für Finanzen, Versicherungen und Management (Business Mathematics)" des Fachbereiches Mathematik und Naturwissenschaften (FB MN) der Hochschule Darmstadt ist ein 4-semestriger Studiengang und der zweite Teil des konsekutiven Bachelor- / Master-Studiums in Angewandter Mathematik.

Die Nachfrage nach Absolventen mit Kenntnissen sowohl der Finanz- und Versicherungsmathematik als auch in den Management Sciences auf angewandt-wissenschaftlichem Niveau ist sehr hoch. Die Absolventen werden für Führungsaufgaben und (die Besten) zur Promotion fähig sein. Die Absolventen des Masters sollen selbständig wissenschaftlich arbeiten können. Komplexe Problemstellungen werden von ihnen systematisch analysiert und konsequent unter Einsatz modernster Software gelöst.

Ein Studienbeginn ist zu jedem Semester möglich. Interessierte müssen sich unter Einhaltung einer Frist bewerben. Die Zulassung regelt der §6 in Verbindung mit der Anlage 4 der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang (Version 2017). Eine zahlenmäßige Zulassungsbeschränkung existiert nicht.
Der Masterstudiengang kann grundsätzlich auch in individueller Studienausgestaltung als Teilzeitstudium (50%) durchgeführt werden, indem die Lehrveranstaltungen in einer zeitlich modifizierten Form (siehe §4 BBPO sowie individuelles Studienprogramm in Abschnitt 3 der Anlage 1) absolviert werden.
Weitere Informationen bekommen Sie im Student Service Center (SSC) der Hochschule Darmstadt oder im FB MN.

Die BBPO und das Modulhandbuch sind amtlich im Hochschulanzeiger 2017 veröffentlicht.