Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften - Hochschule Darmstadt


Mitteilungen, Beschlüsse sowie Formulare der Prüfungsausschüsse OBV


Bachelorstudiengang OBV (B. Sc.)


  • Prüfungsordnungen
    • Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO) an der Hochschule Darmstadt
    • Besondere Bestimmungen der Prüfungsordnung (BPPO) für den Studiengang


Der Prüfungsausschuss des Bachelorstudiengangs Optotechnik und Bildverarbeitung hat am 03. Februar 2016 beschlossen, die Regelungen für das Versäumnis einer Prüfung wegen Krankheit wie folgt zu präzisieren:
Wenn Sie an einer Prüfung, zu der Sie angemeldet sind, wegen Krankheit nicht teil­nehmen können, müssen Sie unverzüglich eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen und sich ein Attest ausstellen lassen. Das Attest muss die Dauer der Arbeitsunfähig­keit (von ... bis ...) enthalten. Ein Attest wird nur an­erkannt, wenn es dem Fachbereich innerhalb von drei Arbeitstagen nach Ausstel­lung entweder im Original oder eingescannt per eMail zugeht; im letzteren Fall müs­sen Sie das Original innerhalb einer Woche nachliefern. Der Prüfungsausschuss kann einen Ersatztermin für die ausgefallene Prüfung nach Ende der attestierten Arbeitsun­fähigkeit festsetzen.
Auf die Forderung eines 'qualifizierten Attests', mit dem die Prüfungsunfähigkeit gegen die Arbeits- oder Studierunfähigkeit abgegrenzt wird, wurde vorläufig verzichtet, um die Studierenden durch ein solches Attest nicht finanziell zu belasten.
  • Bachelormodul:
    • Ausgabe der Bachelorarbeit (PDF, RTF, Stand 02/15)
    • Abgabe der Bachelorarbeit (PDF, Stand 03/15)
    • Aushändigung der Abschlussdokumente durch das Prüfungsamt (Information)
    • Ablaufplan der Bachelor-Thesis (Stand 04/15)



Masterstudiengang OBV (M. Sc.)


  • Mastermodul:
    • Meldung zur Masterarbeit (PDF)